Sommerurlaub in Kaprun

Das Kitzsteinhorn und Kaprun Im Sommer

In Zell am See ist es vor allem der See, der Besucher und Urlauber lockt, im Falle von Kaprun ist das mit Sicherheit der Gletscher - das Kitzsteinhorn. Der Ort befindet sich direkt am Fuße des hohen Berges mit seinem Gletscher und dem Gletscherskigebiet. Kaprun ist ein Zentrum des Freizeitsports, das Kitzsteinhorn thront über dem Ort und zieht das ganze Jahr über Menschen auf der Suche nach Freizeit, Erelbnis und Sport in seinen Bann.

VIELFÄLTIGE MÖGLICHKEITEN

Kaprun ist zum einem ein Urlaubsort für die ganze Familie voll mit Naturschönheiten, Kultur, hervorragender Kulinarik und einem großartigen Entspannungsprogramm als Ausgleich. Man kann in Kaprun den ganzen Urlaub hindurch aktiv sein, muss es aber nicht. Wundervolle Naturschauplätze laden ein zum Verweilen, während Kulturgüter Sie in Staunen versetzen. Ihren Kids wird auch nicht langweilig, sie werden noch lange erzählen vom Kitzsteinhorn, dem Familienberg Maiskogel.

BEREICHERNDE AUSFLÜGE IN KAPRUN

Im Kaprun Museum erfährt man auf 140 m² Spannendes über den Ort. Im Fahrzeugmuseum sind über 200 Exponate aus den 50er- bis 70er-Jahren und älter ausgestellt. Noch mehr Kultur erlebt man etwa im Infozentrum des Kraftwerk Kaprun, in der Kirche St. Margaretha und auf der mittelalterlichen Burg Kaprun.

HIGHLIGHTS IM SOMMER IN KAPRUN

Wer im Sommer noch nie in Kaprun war, hat bisher einige Highlights verpasst: Da wären zum Beispiel Gipfelstürme auf einen 3.000er, pfiffige Talfahrten mit der Alpenachterbahn Maisi Flitzer oder Rodeln auf einem echten Gletscher!

Zusätzlich locken grandiose Biketouren und Wanderungen in der vielfältigen Berg- und Talwelt der Umgebung, erfrischendes Schwimmen in glasklaren Seen hoch im Gebirge und tief unten im Tal und so einiges mehr.

Wer sich in seinem Urlaub gern bei einer Runde Golf oder einer Partie Tennis betätigt, findet hier ebenso tolle Bedingungen wie Trailrunning- und Klettersteigfans. Kurzum, hier ist für jeden etwas dabei!

ERFRISCHUNG IM KÜHLEN NASS

Für den sommerlichen Badeurlaub haben Sie zig Möglichkeiten: Schwimmen im kristallklaren Zeller See mit seinen drei Strandbädern, im Hinkelsteinbad Piesendorf, im Badesee Niedernsill oder im TAUERN SPA Kaprun. Für besonders mutige Freunde des kühlen Nass bieten die zahlreichen Bergseen der Umgebung eine ebenso erfrischende Alternative!

(E-)BIKEN & MOUNTAINBIKEN IN KAPRUN

Freuen Sie sich auf MTB-Touren mit See- und Bergpanorama, sportliche Cross-Country-Race-Tracks und ein top Bikepark am Maiskogel. Außerdem auf drei Freeridetrails am Kitzsteinhorn (12 km Downhill und 1.500 Höhenmeter, Bike-Info-Points am Einstieg, Uphill-Strecke, E-Bike-Ladestation) oder leichte Almenrunden für Genussfahrer.

Auch Rennradfahrer finden von Kaprun ausgehend in der Region ihr Glück. Nicht zuletzt sind Sie mit dem E-Bike goldrichtig: entspannt am Tauernradweg entlang oder fordernde Anstiege hinauf, die durch den Motor-Support möglich werden. Diverse Bike-Verleih-Center vor Ort statten Sie aus.

www.kaprun-zellamsee.at

Andrea Hofer Internetdienstleistungen A-5700 Zell am See, Sportplatzstrasse 16 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Web:www.kaprun-zellamsee.at    Impressum/DatenschutzBilder/Text/Videos/ Schmittenhöhebahn AG, Golf-Austria,Kurverwaltung Zell am See - Kaprun, Faistauer Nikolaus, Salzburgerland Tourismus, Strele Ferdinand,©Balazs Video, Wolf Hofer, © saalbach.com, Christian Wöckinger, Pixapay.com,